Angebote zu "Microsoft" (4.138 Treffer)

Kategorien

Shops

Microsoft Server 2012 R2 Foundation
Top-Produkt
209,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Server 2012 R2 Foundation günstig kaufen und direkt online ausliefern lassen Ein echtes Qualitätsprodukt aus der größten Softwareschmiede der Welt online günstig kaufen: Das können Sie direkt hier bei Lizenzfuchs! Wir bieten Ihnen Server 2012 R2 Foundation zur praktischen Online-Auslieferung über einen bereitgestellten Downloadlink an, zugleich können Sie sich diese auf Ihren Wunsch hin aber auch via USB-Stick zusenden lassen. Unabhängig davon profitieren Sie von einer ausgereiften Software-Lösung, die sich vor allem für Allround-Server empfiehlt und noch stärker auf kleine und mittelständische Unternehmen ausgerichtet wurde. Darum ist die Server 2012 R2 Foundation auch für Sie eine gute Wahl In der Microsoft Software vereint der gleichnamige Entwickler seine ganze Erfahrung im Bereich der globalen Cloud-Dienste, welche Sie sich mit Hilfe der Server 2012 R2 Foundation Suite im eigenen Unternehmen zu Nutze machen können. So zeichnet sich die Software vor allem durch ihre hohe Flexibilität, Skalierbarkeit und Robustheit aus, was sie selbst im Umgang mit einer private Cloud, diversen Workloads oder der Visualisierung zu einer guten Alternative avancieren lässt. Die Foundation-Variante der beliebten Software lässt sich hierfür mit bis zu 15 Cals betreiben, was insbesondere in kleinen und mittelständischen Unternehmen absolut ausreichend sein sollte. Weiterhin wurden in der Software viele neue Features und Technologien integriert, die Server vor Ausfällen schützen und Daten nachhaltig absichern sollen. Wenn Sie Server 2012 R2 Foundation hier günstig kaufen, können Sie die Komplexität von EDV-Anwendungen im eigenen Unternehmen reduzieren, den Server noch stärker auf Ihre Bedürfnisse ausrichten, für eine optimale Verteilung der jeweiligen Rechte sorgen und zugleich Betriebskosten einsparen. Microsoft stellen damit erneut unter Beweis, dass eine komplexe und starke Softwarelösung keinesfalls auch teuer sein muss. Speziell die R2-Version kommt mit einigen wertvollen Neuerungen, ist sie doch der direkte Nachfolger des Windows Server 2012. Neuerungen bei der Server 2012 R2 Foundation Edition In der R2-Version fand eine Aufwertung mit Microsofts Cloud-Dienst "Azure" statt. Dadurch lassen sich cloudbasierte Server sowie virtuelle Server im Netzwerk verwalten und zugleich zentral steuern. Weiterhin fanden elementare Neuerungen im Hyper-V-Modul statt. VM Connect funktioniert fortan wesentlich effizienter, auch werden RDP-Sitzungen in der R2-Version immer über den Host abgehalten, weshalb keine direkte Verbindung zum virtuellen Server mehr nötig ist. Das erleichtert, wenn Sie Server 2012 R2 Foundation günstig kaufen, vor allem den Umgang mit der häufig genutzten Zwischenablage. Zudem können Dateien nun noch komfortabler über das Drag&Drop-Verfahren bewegt werden. Virtuelle Festplatten lassen sich im laufenden Betrieb sowohl verkleinern als auch vergrößern, sogar eine Teilung ist denkbar. Insbesondere für Festplatten, auf denen Daten gespeichert sind, war diese Neuerung wichtig. Die Live Migration wurde gegenüber der klassischen Server 2012 Edition nachhaltig optimiert, zudem können virtuelle Server sogar im laufenden Betrieb importiert oder kopiert werden. Sie müssen folglich nicht mehr erst heruntergefahren werden. Eine Unterstützung für die neue BIOS-Firmware existiert ebenfalls. Server 2012 R2 Foundation hier günstig zu kaufen hat für Sie viele Vorteile. So erhalten Sie eine Direktauslieferung über einen Downloadlink und können uns mit Fragen oder Anliegen natürlich auch jederzeit kostenfrei kontaktieren. Verschiedene Zahlungsmittel zur Auswahl erleichtern den Bestellprozess, der immer durch eine SSL-Verschlüsselung abgesichert ist. Am besten jetzt günstig kaufen und die zahlreichen Vorzüge von Server 2012 R2 Foundation nutzen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Datacenter - 4 Core
1.415,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server Datacenter 2019, 64-bit, DE. - keine Medien/kein Schlüssel Software-Typ: Erstausrüster (OEM)

Anbieter: voelkner
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2014 Standard 1 User CAL
Empfehlung
124,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Top-Preis Microsoft SQL Server Standard 2014 User CAL günstig kaufen Ein Kauf, der sich nicht nur lohnt, sondern zum Betrieb von Microsofts SQL Server Standard 2014 auch nötig ist. Microsoft bietet seinen Kunden unter anderem eine Wahl zwischen sogenannten "Device CALs" und den hier beschriebenen "User CALs". Der Unterschied zeigt sich in der Verwendung. So ermöglicht es die Microsoft SQL Server Standard 2014 User CAL einer bestimmten Person (dem Anwender) die Software zu nutzen, unabhängig vom verwendeten Gerät. Bei der Device CAL ist es genau andersherum, sie erlaubt den Zugriff über ein bestimmtes registriertes Gerät, unabhängig vom Nutzer. Unternehmen, die die starke Software für Business-Intelligence und Datenmanagement einsetzen möchten, erlaubt das vor allem viel Flexibilität. Günstig kaufen und direkt digital liefern lassen Die Microsoft SQL Server Standard 2014 User CAL günstig zu kaufen war noch nie so einfach: bestellen Sie einfach die Lizenz (oder alternativ eine gewünschte Menge davon) und lassen Sie sich diese digital liefern. So können Sie den MS SQL Server Standard 2014 schon bald aktiv nutzen und von all seinen Vorteilen profitieren, darunter einer "In-Memory"-Funktion, welche schnelle Uploads und Transaktionen bei zeitgleicher Komprimierung ermöglicht. Ebenso garantiert das "Always on" Feature eine dauerhafte Verfügbarkeit von Diensten, die konsequent online sein müssen. Eine verbesserte Sicherheit, Verschlüsselung, Skalierbarkeit und Verwaltung sind weitere Stärken, ebenso wie die individuelle Server-Integration - wahlweise lokal oder innerhalb der Cloud. Microsoft SQL Server Standard 2014 User CAL für Unternehmen jeder Größe Der kinderleichte Kauf, die vielseitige Verwendung der Software sowie die Sicherheit via einer SSL-Verschlüsselung sind nur einige Vorteile, die Sie beim Erwerb der Microsoft SQL Server Standard 2014 User CAL immer erhalten. Am besten direkt noch heute günstig kaufen und weiteren Anwendern im Unternehmen Zugriff auf den Microsoft SQL Server Standard ermöglichen oder die Software über den angestellten Admin erstmals in Betrieb nehmen lassen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Datacenter - 4 Core
1.415,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server Datacenter 2019, 64-bit, DE. - keine Medien/kein Schlüssel Software-Typ: Erstausrüster (OEM)

Anbieter: digitalo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 DataCenter 2 Core...
Bestseller
379,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on für besser ausgestattete Server Der Windows Server 2016 sorgt mit seinen Performancemöglichkeiten und seinem neuen Abrechnungskonzept für mächtig Furore. Gerade das nahezu schon modular strukturierte Lizenzmodell ist hier in den Fokus gerückt. Verfügen Sie dabei über einen Standard-Server, reicht in der Regel auch eine Standard-Lizensierung. Bei besser ausgestatteten Servern müssen Sie dagegen zusätzliche Lizensierungen erwerben. Hierfür stehen Ihnen Features wie zum Beispiel das Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on zur Verfügung. Explizite Lösungen für unterschiedlich ausgestattete Server-Umgebungen Grundsätzlich präsentiert sich der Windows Server 2016 als ein Cloud-fähiges Betriebssystem, mit dem Sie Ihre aktuellen Workloads bedarfsgerecht optimieren können. Dabei setzt Microsoft auf innovative Technologien, die Ihnen den Übergang zum Cloud Computing wesentlich vereinfachen. Dabei können Sie zwischen insgesamt drei primären Windows Server 2016 Editionen wählen. Während die Standard Edition gerade für Anwender ohne voluminöse Organisations- und Netzwerkstruktur respektive in nicht virtualisierten Umgebungen eine ideale Lösung darstellt, ist die Datacenter Edition die optimale Alternative für softwaredefinierte und hoch virtualisierte Datacenter-Umgebungen. Die Version Essentials Edition fungiert als Cloud-verbundener Server, der vor allem auch die Anwender im Blick hat, die bislang die Foundation Edition nutzten. Das neue Pro-Core-Lizensierungsmodell setzt auf Optimierungsmöglichkeiten Unabhängig von den einzelnen Versionen, hat Microsoft das hier zum Tragen kommende Lizensierungskonzept verifiziert und den Fokus nunmehr auf eine so bezeichnete Pro-Core-Lizensierung verschoben - die alte CPU-Lizensierungsvariante hat ausgedient. Dabei bleiben allerdings die Lizenzkosten für Server, die mit bis zu vier Prozessoren sowie mit bis zu insgesamt acht Kernen ausgestattet sind, identisch. Als diesbezügliche Berechnungsgrundlage fungiert die Annahme, dass ein Server immer über mindestens zwei Prozessoren und über jeweils acht Kerne pro Prozessor - also insgesamt 16 Kerne - verfügt. 16 Cores pro Server stellen dann das Minimum dar, wobei Sie pro Central Processing Unit (CPU) mindestens acht Cores lizensieren lassen müssen. Aufrüsten mit dem Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on Wenn Sie aber besser ausgestattete Server zur Verfügung haben und diese mit Microsoft Windows Server 2016 Datacenter in einem hoch virtualisierten Umfeld von der Performance her optimieren möchten, benötigen Sie ergänzende Lizenzen. Diese sind in Stufen zu jeweils zwei, vier und 16 Cores erhältlich. Sofern Sie mit dem entsprechendem Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on auf Ihrem Server sämtliche zur Verfügung stehende physischen Kerne lizensiert haben, können Sie bei der Datacenter-Variante auf Rechte für unbegrenzte Betriebssystemumgebungen (OSE) oder zudem auch auf Hyper-V-Container sowie auf unbegrenzte Windows Server-Container zurückgreifen. Mit einer Aufrüstung via Windows Server 2016 Datacenter Core Add-on können Sie so vollumfänglich von den leistungs- bzw. performancestarken Funktionen profitieren. So ist ein Computing mit hoher Belastbarkeit, vereinfachten Netzwerken sowie einer erweiterten Sicherheit gewährleistet. Zudem steht Ihnen ein skalierbarer, software-definierter und hochverfügbarer Speicher mit reduzierten Kosten zur Verfügung.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Datacenter - 16 Core
5.117,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server Datacenter 2019. - keine Medien/kein SchlüsselSoftware-Typ: Delivery Service Partner (DSP), Anzahl Benutzerlizenzen: 1 Lizenz(en). Min. benötigter Festplattenplatz: 32 GB, Min. benötigter RAM: 0,512 GB, Min. benötigte Prozessorgeschwindigkeit: 1,4 GHz. Unterstützte Sprachen: Deutsch

Anbieter: voelkner
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2016 Standard 10 Devi...
Angebot
559,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Exchange Server gehört seit Jahren zu den wichtigsten Kommunikationslösungen für Unternehmen und größere Netzwerke. Mit der zeitgemäßen Version Microsoft Exchange Server 2016 Standard wird eine zentrale Verwaltung von E-Mails, Terminen und Kontakten möglich, wobei Sie Zugriffsrechte sehr einfach vergeben und managen können. Mit Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 Device CALs erwerben Sie Lizenzen für zehn separate Clients, um Nutzern Ihres Netzwerkes einen schnellen und vielfältigen Zugriff auf Ihre Serverstrukturen zu geben. Handelt es sich um einen betrieblichen Einsatz für zehn Ihrer Mitarbeiter, ist die Erweiterung der Standard-CAL auf eine Enterprise-CAL obligatorisch. Standard-Device-Lizenz für bis zu zehn Nutzer Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 Device CALs wird als sogenannte Device-Lizenz vergeben und bezieht sich somit auf ein bestimmtes Gerät wie einen Desktop-PC oder Laptop. Als Alternative finden Sie bei uns User-CALs, mit denen die Lizenzierung bezogen auf eine Person erfolgt und diese Microsoft Exchange Server auf beliebig vielen eigenen Devices nutzen kann. Mit jeder Lizenz wird die vollständige Nutzung aller Standard-Funktionen unter Microsoft Exchange Server möglich, wobei Sie durch eine zentrale Verwaltung einfach individuelle Nutzungsrechte vergeben können. Selbstverständlich erhalten Sie für jede der zehn Client-Lizenzen ein entsprechendes Schriftdokument, das Ihnen die Lizenzierung nach geltendem Recht bestätigt. Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 Device CALs preiswert online bestellen Wenn Sie eine erprobte und zeitgemäße Verwaltung von Mails, Terminen und Dokumenten wünschen, entscheiden Sie sich mit Microsoft Exchange für einen Klassiker mit unzähligen Zusatzfunktionen. Mit unseren Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 Device CALs machen Sie die Software in der Client-Version auf zehn weiteren Devices nutzbar, was den Bedürfnissen eines kleinen oder mittelständischen Büros entspricht. Durch den direkten Download der Software nach dem Kauf können Sie direkt mit der Nutzung sämtlicher lizenzierter Funktionen beginnen. Für weitere Softwarelösungen mit einer sicheren und preiswerten Lizenzierung stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Datacenter - 24 Core
8.379,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server Datacenter 2019. - keine Medien/kein SchlüsselSoftware-Typ: Delivery Service Partner (DSP), Anzahl Benutzerlizenzen: 1 Lizenz(en). Min. benötigter Festplattenplatz: 32 GB, Min. benötigter RAM: 0,512 GB, Min. benötigte Prozessorgeschwindigkeit: 1,4 GHz. Unterstützte Sprachen: Deutsch

Anbieter: voelkner
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2008 Enterprise
Beliebt
279,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server 2008 Enterprise spricht vor allem Unternehmen an, die einen oder gar mehrere Server benutzen. Die Funktionen Hyper-V, Network Access Protection, Active Directory und PowerShell bieten Ihnen Hilfen, mit denen Sie den Arbeitsfluss in Ihrer Firmen in nur wenigen Schritten optimieren können. MS Server 2008 Enterprise sticht außerdem durch die Unterstützung von mehr Arbeitsspeicher und auch der Steigerung der Datendurchsatzrate hervor. Vervierfachung der Lizenzen für virtuelle Instanzen Durch die Konzipierung für Unternehmen bietet MS Server 2008 Enterprise zahlreiche Funktionen, die den Serverbetrieb beschleunigen und vereinfachen. Außerdem sind die Lizenzen für virtuelle Instanzen im Vergleich zur Standardversion vervierfacht worden. Windows Server 2008 Enterprise ermöglicht Ihnen die Virtualisierung kompletter Serversysteme durch die Virtualisierungsplattform Hyper-V und die Virtual Image Use Rights, mit denen Sie Betriebssystemen der virtuellen Maschinen umgehend die benötigten Lizenzen erteilen. Zudem ermöglicht Hyper-V auch physische Ressourcen mittels Verwaltungstools zu händeln. Für die Verwaltung stehen in Windows Server 2008 Enterprise diverse Modi bereit: Entweder Sie setzen den Servermanager ein, der Funktionen zentral organisiert oder aber Sie nutzen die integrierte WMI-Schnittstelle zum Einsatz von Verwaltungsskripten. Hinzu kommt die Alternative PowerShell, bei der im Vergleich zu cmd.exe, zahlreiche vorhandene Skript verwendet werden. Schonung von Ressourcen mit Core-Installation Wenn Sie auf die benutzerfreundliche Bedienoberfläche in MS Server 2008 Enterprise verzichten wollen, nutzen Sie die Core-Installation. Damit sparen Sie einige Ressourcen, weil das Serversystem fortan mit minimalem Aufwand bei gleichzeitiger Nutzung der wichtigsten Features läuft. Durch die zahlreichen neuen Programme sind in Windows Server Enterprise 2008 der benötigte Speicherplatz und die erforderliche Prozessorleistung leicht gestiegen. Im Gegenzug haben die Entwickler systemtechnische Optimierungen getroffen und das Betriebssystem punktuell verbessert. Damit hilft Ihnen MS Server 2008 Enterprise optimal im Arbeitsalltag. Zu den Funktionen zählen Active Directory, das ein Tool zur Ressourcen- und Benutzerkonten darstellt, Hot Add Memory zum Hinzufügen von Speicher im laufenden Systembetrieb sowie der Datenverschlüsselungsdienst BitLocker. Außerdem nutzen Sie IIS 7.0, das PHP, SSL und HTML unterstützt sowie die neuen Funktionen der Terminaldienste. Die Entwickler von Windows Server Enterprise 2008 haben den Datendurchsatz im Vergleich zu älteren Versionen sogar vervierfachen können. Mit Windows Server 2008 Enterprise ist Sicherheit garantiert Das Thema Sicherheit ist in Windows Server 2008 Enterprise ein zentraler Punkt: Durch unterschiedliche Funktionen wie dem Read only Domaincontroller wird ein stabiles Betriebssystem garantiert. Unterstützung findet es in dem integrierten Netzwerkzugriffsschutz und einer optimierten Firewall für einen verbesserten Server-Schutz. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Raatz, Markus: Microsoft SQL Server 2012
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.01.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Microsoft SQL Server 2012, Titelzusatz: Überblick über Konfiguration, Administration, Programmierung, Autor: Raatz, Markus // Knuth, Jörg // Dröge, Ruprecht, Verlag: Microsoft Press Deutschland // Microsoft Press Division, Sprache: Deutsch, Schlagworte: SQL Server, Rubrik: Betriebssysteme // Benutzeroberflächen, Seiten: 576, Informationen: Paperback, Gewicht: 1134 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 Standard
Top-Produkt
159,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server Standard 2012 ist der Nachfolger von Windows Server 2008 R2 und bietet Ihnen die moderne Bedienoberfläche von Windows 8, diverse neue Funktionen und Programme sowie typische Serverfeatures mit hoher Performance. Die aus Windows 8 bekannte Modern-Userinterface-Oberfläche wird auch bei Windows 2012 Server Standard verwendet. Dadurch wird die Bedienung per Touchscreen optimiert. Wollen Sie auf diese Bedienoberfläche verzichten, haben Sie die Möglichkeit der Core-Installation. Mit diesem Schritt konfigurieren Sie Microsoft Windows Server Standard 2012 mittels PowerShell und Windows-Eingabeaufforderung. Die Core-Installation ist standardmäßig eingestellt und schafft ein Plus an Performance für die Anwendungen. Insbesondere beim Einsatz von SQL-Server oder Hyper-V wird Ihnen dieser Vorteil auffallen. Neue Oberfläche für eine leichte Suche In Windows 2012 Server Standard gibt es einen überarbeiteten Task-Manager, der laufende Prozesse kategorisiert, inaktive Anwendungen zur Leistungssteigerung anhält und durch die neue Oberfläche die Suche von Applikationen vereinfacht. Hinzu kommen folgende Funktionen wie Active Directory Domain Services, die aktuelle Virtualisierungsplattform Hyper-V und Microsoft Windows Azure, die Windows Server Standard 2012 zu einem optimalen Server-Betriebssystem machen. SMB 3.0, Windows Azure und Hyper-V Microsoft stellt Ihnen ein zuverlässiges Betriebssystem für Ihren Serverbetrieb zur Verfügung, das durch ein modernes Userinterface für die Touchscreen-Bedienung optimiert wurde, die Protokollversion SMB 3.0 wird unterstützt, wodurch Sie schnelleren Zugriff auf Dateifreigaben haben und das PowerShell 3.0 zur Verwaltung von Systemeinstellungen. Windows 2012 Server Standard gibt Ihnen zudem Windows Azure an die Hand, das als Feature zur Sicherung des Servers in der Azure-Cloud dient sowie den Internet Information Service 8.0 zur Verwaltung von Extended-Validation-Zertifikaten. Die verbesserte Virtualisierungsplattform Hyper-V bietet Ihnen eine optimierte Leistungsfähigkeit sowie DirectAccess, bei dem der Server nun auch Technologien zur IPv6-Überbrückung beinhaltet und somit keine PKI mehr benötigt. Sichere Verwaltung Ihrer Daten Die dynamische Zugriffssteuerung (Dynamic Access Control) ist die neue Sicherheitsfunktion bei Windows 2012 Server Standard. Sie regelt den Dateienzugriff über Metadaten und arbeitet parallel zu den Active-Directory-Sicherheitslinien. Die dynamische Zugriffssteuerung gewährleistet beispielsweise, dass ein unbefugter Zugriff nach dem Verschieben einer Datei in andere Verzeichnisse unterbunden wird. Eine Sicherung der Dateien erfolgt dabei im Hintergrund. Die Entwickler von Windows Server Standard 2012 führen mit dieser Version das neue Dateisystem ReFS ein, das als Ergänzung zum gängigen NTFS dient und speziell für Server zur Datenspeicherung entwickelt wurde. Das Serverbetriebssystem ermöglicht den Gebrauch von zwei physischen Prozessoren. Durch den Einsatz von zwei zusätzlichen virtuellen Instanzen eignet sich Windows 2012 Server Standard optimal für kleine und mittelständische Unternehmen. Features: - 5 User CAL's Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Datacenter - 24 Core
8.379,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server Datacenter 2019. - keine Medien/kein SchlüsselSoftware-Typ: Delivery Service Partner (DSP), Anzahl Benutzerlizenzen: 1 Lizenz(en). Min. benötigter Festplattenplatz: 32 GB, Min. benötigter RAM: 0,512 GB, Min. benötigte Prozessorgeschwindigkeit: 1,4 GHz. Unterstützte Sprachen: Deutsch

Anbieter: digitalo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2019 - 10 User CALS
Beliebt
1.894,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft SQL Server 2019 - 10 User CALS

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Datacenter - 16 Core
5.117,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server Datacenter 2019. - keine Medien/kein SchlüsselSoftware-Typ: Delivery Service Partner (DSP), Anzahl Benutzerlizenzen: 1 Lizenz(en). Min. benötigter Festplattenplatz: 32 GB, Min. benötigter RAM: 0,512 GB, Min. benötigte Prozessorgeschwindigkeit: 1,4 GHz. Unterstützte Sprachen: Deutsch

Anbieter: digitalo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2019 Standard 1 Devic...
Top-Produkt
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 Device CALs für 1 Gerät günstig kaufen Mit der Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 Device CALs sind Sie berechtigt ein (1) Gerät für die Verwendung vom Exchange Server in der 2019 Standard Version zu lizenzieren. Nach der Lizenzierung ist es egal, welcher Nutzer an diesem arbeitet, da lediglich die Verwendung des jeweiligen lizenzierten Gerätes wichtig ist - das könnte beispielsweise ein bestimmter PC/Arbeitsplatz im Büro oder ein Laptop der IT-Abteilung sein. Wie immer bei Lizenzfuchs, bekommen Sie die zum Top-Preis erworbene Lizenz ganz bequem und schnell digital überstellt, damit Sie diese auch sofort im Anschluss aktivieren können. 1 Device CAL günstig kaufen, unendlich viele Anwender am Gerät arbeiten lassen Der große Vorteil der Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 Device CALs gegenüber einer User CAL ist die Möglichkeit, unendlich viele verschiedene Personen an einem Gerät mit dem Exchange Server arbeiten zu lassen, während die User CAL lediglich einen bestimmten Anwender registriert, dieser dann aber sein Gerät stets frei wählen darf. Wenn bei Ihnen die Geschicke vorwiegend über einen bestimmten PC und Arbeitsplatz gesteuert werden, ist die Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 Device CALs für Sie eine wirtschaftliche und sehr gute Lösung. Das hat sich in der neuen Version vom Microsoft Exchange Server 2019 geändert Mit der Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 Device CALs für die Standard Version, die Sie hier günstig kaufen können, bekommen Sie bis zu fünf Postfachdatenbanken geliefert. Größere Unternehmen mit einem entsprechend höheren Bedarf sollten zur ebenfalls bei Lizenzfuchs verfügbaren Enterprise Edition greifen. Mit der Standard CAL erhalten Sie unter anderem Zugriff auf E-Mail, Kalender und Kontakte. Weiterhin gilt die Enterprise CAL als ein zusätzliches Element, welches auf eine zuvor erworbene Standard CAL "aufgesteckt" wird - mit dem Erwerb der Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 Device CALs bleiben Sie also auch für die Zukunft und eventuell geplante Aufrüstungen flexibel. Das neue "Calendaring-Modell" bietet Ihnen dank einer kompletten Überarbeitung noch mehr Komfort, auch Calendar Sharing, wie schon aus dem Office-Paket bekannt, wird fortan unterstützt. Wenn Sie die Lizenz hier günstig kaufen, profitieren Sie außerdem von überarbeiteten Voice Mail Funktionen und können die ab 2019 implementierte Bing-Suche verwenden. Die nun neu integrierte Bing-Suche löst die mittlerweile in die Jahre gekommene FAST-Suche vollständig ab. Sie möchten Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 Device CALs günstig kaufen und 1 Gerät registrieren? Bei Lizenzfuchs erwartet Sie neben der blitzschnellen Lieferung auch noch ein vielseitiges Repertoire unterschiedlicher Zahlungsmittel!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Standard - 16 Cor...
939,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server 2019 Standard. Software-Typ: Delivery Service Partner (DSP), Anzahl Benutzerlizenzen: 1 Lizenz(en). Min. benötigter Festplattenplatz: 32 GB, Min. benötigter RAM: 0,512 GB, Min. benötigte Prozessorgeschwindigkeit: 1,4 GHz. Unterstützte Sprachen: Deutsch

Anbieter: voelkner
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Sharepoint Server 2019 - 10 Standard ...
Empfehlung
789,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Sharepoint Server 2019 - 10 Standard Device CALs Set sicher und günstig kaufen Ein praktisches Set, bestehend aus 10 Device CALs, ideal für alle Unternehmen, die einen höheren Bedarf an Zugriffslizenzen vorweisen. Mit Hilfe der insgesamt zehn gerätebezogenen Zugriffslizenzen können Sie bis zu maximal zehn Geräte für die Verwendung von Sharepoint Server 2019 im Netzwerk registrieren. Alle übermittelten Lizenzen sind nagelneu und wurden daher noch nie verwendet. Ihre Bestellung dieser ist zudem immer über eine SSL-Verschlüsselung sowie den Trusted Shops Käuferschutz abgesichert. Vorteile der Microsoft Sharepoint Server 2019 - 10 Standard Device CALs Die Standardlizenzen ermöglichen Zugriff auf die Basisfunktionen von Sharepoint Server 2019. Dazu zählen beispielsweise die Webseite/Plattform, die als Intranet-Infrastruktur für alle Geschäftswebseiten und Kontakte fungiert. Außerdem lassen sich Communities anlegen und verwalten, so beispielsweise ganze Gruppen einzelner Abteilungen. ECM und eine intelligente Suche stehen ebenso zur Verfügung. Letztere kann unter anderem genutzt werden, um Dokumente, Objekte und sogar Grafiken im Intranet zu recherchieren - und diese später bei Bedarf mit ausgewählten Personen und Gruppen zu teilen. Seit der 2019-Version besitzt die Suche außerdem eine in Echtzeit verfügbare Live-Vorschau der Ergebnisse inklusive Fortschrittsanzeige der Suche. Die Microsoft Sharepoint Server 2019 - 10 Standard Device CALs sind für eine effiziente Verwendung von Sharepoint notwendig, da nur damit Geräte einen Zugriff auf die Software erhalten. Solche Geräte könnten beispielsweise Drucker sein, aber auch ganze Laptops oder Arbeitsplätze. Da immer nur das Gerät lizenziert wird, kann es von beliebig vielen Anwendern genutzt werden. Deshalb ist die Device CAL generell seit jeher eine gute Alternative für Unternehmen, wo beispielsweise aufgrund eines Schichtsystems Arbeitsplätze nacheinander von mehreren Personen verwendet werden. Es ist dennoch möglich die hier angebotenen Device CALs mit User CALs zu kombinieren - dadurch sind Sie in der Lage, stets die bestmögliche Lösung für die jeweilige Situation auszuwählen. Device CAL Set für Sharepoint Server 2019 jetzt bestellen Günstig kaufen, sofort übermitteln lassen und unmittelbar neue Zugriffe für Sharepoint 2019 einrichten: Mit den Microsoft Sharepoint Server 2019 - 10 Standard Device CALs sind Sie bestens aufgestellt, für die Zukunft ebenso, wenn nicht direkt alle CALs benötigt werden. Es ist demnach möglich, das Netzwerk rund um Sharepoint 2019 später flexibel um weitere Geräte zu erweitern. Weiterhin können die Microsoft Sharepoint Server 2019 - 10 Standard Device CALs genutzt werden, um diese im weiteren Verlauf zu Enterprise CALs inklusive weiterer Business Intelligence Features aufzuwerten. Wenn Sie das wünschen, finden Sie die passenden Zugriffslizenzen, für User und Geräte, ebenfalls hier im Shop!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Standard - 4 Core...
239,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server 2019 Standard. Software-Typ: Delivery Service Partner (DSP), Anzahl Benutzerlizenzen: 1 Lizenz(en). Min. benötigter Festplattenplatz: 32 GB, Min. benötigter RAM: 0,512 GB, Min. benötigte Prozessorgeschwindigkeit: 1,4 GHz. Unterstützte Sprachen: Deutsch

Anbieter: voelkner
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2012 Standard - 1 User CALs
Highlight
109,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Günstig kaufen, sicher zahlen: Microsoft SQL Server 2012 Standard User CALs Microsoft SQL Server 2012 Standard User CALs sind spezielle Lizenzierungen, die zum Betrieb von der Microsoft SQL Server 2012 Standard Version benötigt werden. Wie ihr Name bereits verspricht, gelten sie also für einen(1) Anwender, unabhängig von dem Gerät, an welchem er arbeitet. So kann beispielsweise ein Administrator eine User CAL verwenden und dann von überall aus Zugriff auf den Server erhalten, nicht nur an seinem jeweiligen Arbeitsplatz und PC. Die zum Betrieb notwendige Lizenzierung können Sie hier bequem online günstig kaufen, natürlich wenn benötigt auch in höherer Stückzahl. Für Top-Leistung beim Datenmanagement und der Business-Intelligence In Betrieben werden für gewöhnlich unterschiedlich viele Microsoft SQL Server 2012 Standard User CALs benötigt, abhängig davon, wie viele Angestellte (oder externe Mitarbeiter) darauf Zugriff erlangen sollen. Sie sind damit eine Alternative zu beispielsweise den Core-CALs, welche sich wiederum an der Leistung und der Anzahl der Prozessorenkerne orientieren. Durch die flexible Lizenzierung der Microsoft-Software bietet das renommierte Unternehmen die Möglichkeit für Betriebe, ihre notwendigen Lizenzen individuell auszurichten und wirtschaftlich so sinnvoll wie möglich anzupassen. Diese günstig zu kaufen, gehört natürlich ebenso dazu, wie das jeweils passende CAL-Modell auszuwählen. In kleineren Unternehmen reicht oft eine User-CAL, bei mittleren und größeren Unternehmen arbeiten natürlich mehr Angestellte mit der Software, welche jeweils ebenfalls eine User-CAL dafür benötigen. Microsoft SQL Server 2012 Standard User CALs spielen die Stärken der Software aus Hier können Sie die Microsoft SQL Server 2012 Standard User CALs günstig kaufen und sich direkt digital zusenden lassen, damit diese unmittelbar einsatzbereit sind. Die Zahlung ist über verschiedene Zahlungsmittel möglich und wird immer SSL-verschlüsselt. Nutzen Sie die vielfältigen Stärken vom Microsoft SQL Server 2012 aus, so beispielsweise die Always-On-Funktion, xVelocity- oder umfangreiche Verschlüsselungs- und Sicherheitsmöglichkeiten. Die Anwendung der Azure-Cloud ist mit diesen Lizenzen ebenfalls möglich.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot